Durch den Winter




Äpfel

Inhaltsstoffe: Äpfel sind hervorragende Vitaminträger (A, B1, B2, C, E)

und ihr Fruchtfleisch enthält mehr als 20 Mineralstoffe

Lagerung: Optimal bei 7 – 10°C

Zitronen, Orangen, Grapefruits

Inhaltsstoffe: Zitrusfrüchte haben einen besonders hohen Anteil

an Vitamin C und Mineralstoffen

Lagerung: Kälteempfindlich! Werden unter 2°C bitter, ideal bei

7°C und hoher Luftfeuchtigkeit

Bananen

Inhaltsstoffe: Bananen enthalten Mineralstoffe wie Phosphor, Eisen,

Kalium, Magnesium, Mangan, Kupfer, Vitamine und Ballaststoffe

Lagerung: Kälteempfindlich! Ideal bei 12 – 14°C

Tomaten

Inhaltsstoffe: Tomaten enthalten 7 versch. Mineralstoffe,

10 Spurenelemente, 13 Vitamine, 3 Fruchtsäuren und Zucker

Lagerung: Kälte reduziert die Aromen und die Tomaten werden hart!

Nicht im Kühlschrank lagern. Ideal bei 16°C, luftig und schattig.

Gurken

Inhaltsstoffe: Trotz ihres hohen Wassergehaltes weisen sie einen

hohen Gehalt an Mineralstoffen und Vitaminen auf.

Lagerung: Kälteempfindlich! Ideal bei 8 – 12°C

Blumenkohl, Radieschen, Lauch

Inhaltsstoffe: Reich an Vitamin C und Mineralstoffen

Lagerung: Fühlen sich im Gemüsefach im Kühlschrank wohl

Karotten, Wurzelgemüse

Inhaltsstoffe: Unübertroffen ist der Gehalt an Beta-Carotin, einer Vorstufe

des lebensnotwendigen Vitamin A in Karotten.

Lagerung: Der Kühlschrank schützt vor Licht und Wärme.

Kartoffeln

 Inhaltsstoffe: Kartoffeln enthalten Kalium, Calcium, daneben noch

wertvolles Eiweiß, Eisen, Magnesium und Vitamin C, Vitamine der B-Gruppe

Lagerung: Kühl (6 – 10°C), trocken und dunkel. Unter 4 Grad verwandelt

sich die Stärke in Zucker, die Kartoffeln werden süßlich.

Copyright by Peterlentsch.it. All rights reserved.